Freitag, 30. Dezember 2011

Neuer Craftroom...................

...............ja, es ist einbisschen still geworden auf meinem blog.

Ich bin in die 1. Etage umgezogen mit meinen Bastelsachen und bin immer noch nicht fertig damit...........:)
Was sich so alles anhäuft im Laufe der Zeit, wieder ein Fall für ebay.................grins!

Nein, ich habe ein Zimmer ganz neu hergerichtet bekommen von meinem super engagierten Ehemann, mit Schränken und Regalen und Mini - Waschbecken für Pinsel, Fliesenspiegel dazu, alles passend gemacht für meine Vielzahl an Materialien. Ich bin hellauf begeistert, hat er ganz toll gemacht! My Craftroom!!! For cards and scraps and anything for everything..........................  :)
Muss nur noch aufräumen, dann zeige ich es einmal.

Der PC wurde derweil in Ruhestand versetzt und muss noch ein wenig warten bis er wieder voll in Einsatz kommt.

Ich wünsche jedoch allen, die meinen blog besuchen  ein schönes, glückliches, neues Jahr und hierzu nur das Beste.
Ganz liebe Grüße von Ute

Freitag, 23. Dezember 2011

.....und da bin ich wieder!

Hier ist noch eine einfache Valentinskarte....................und schon ist auch dieses Thema wieder vorbei.


Das große Herz wurde mit der Quickutz/LifestyleCrafts (KS-0790) "Key to my heart" Stanze erstellt und auf einem ausgeschnittenen, gestempelten Herz mit 3D Pads aufgebracht. Der Schlüssel gehört ebenfalls zur Stanze, logisch, sagt ja schon der Name. Der Rahmen ist ein recht großer Holzstempel von Art Gecko. Den Schriftzug habe ich mit dem PC gedruckt und anschließend mit einer Stanze aus dem Santa´s Workshop Set von Quickutz ausgestanzt. Der grüne Untergrund ist der ausgeschnittene Umriß der Stanze.
Ein Schauer aus gelochten Herzen, Epoxy-Herzen und Schmucksteinherzen folgt dem großen Herz.

Morgen schon haben wir Heilig Abend und ich wünsche allen meinen blog - Besuchern ein schönes Weihnachtsfest und ein Glückliches Neues Jahr.
 Liebe Grüße Ute

Sonntag, 18. Dezember 2011

Neuer Tag,.........

...................neues Kärtchen!
War wieder fleißig! Man kann so herrlich beim Basteln seine Gedanken ordnen und die Tagesabläufe planen für die nächsten Tage. Wenn es denn dann auch alle so ausgeführt werden kann....................................

Meine Karte:


Inspiration?  :)

Liebe Grüße Ute

Samstag, 17. Dezember 2011

Ja, das Wetter........................

......................ist momentan eine Qual, um brauchbare Fotos innerhalb der Wohnung ohne Blitz zu machen.
Oder ich stelle mich einfach nur dumm an! Das wird´s sein!  :)
Egal, das Kärtchen wurde jetzt so oft von mir fotografiert, dass ich es nun einfach hochlade und zur Ansicht freigebe. Vielleicht ist es ja doch Inspiration für jemand anderen.



Gebraucht habe ich  hierzu als Hintergrund ein Papier von
La Blanche, Anne Griffin Serie "Darcey"
Stamp "Dream a little" von Ann Watkins
Creative Expressions Stamps"Holly Birdhouse"
Clear Stamp "Piepmatz mit Blüte" wie immer von ebay-seller:    flor_10
Blätter sind gestanzt mit QuicKutz Stanzen von c**e**m,  dem ebay-shop schlechthin
RS-0440 Quickutz Leaves
Den Tag habe ich erstellt mit folgender Stanze, ebenfalls von QuicKutz und aus dem Sortiment von c**e**m,
Ovals-02 Nesting Ovals #2
Spitzenborde, Blumen, Schleife, Schmucksteine hat eigentlich jeder irgendwo herumliegen.

Hoffe, sie gefällt, über einen Kommentar würde ich mich freuen.

Einen schönen 4.Advent wünscht Ute

Sonntag, 11. Dezember 2011

Und da bin ich wieder..........................

.....................mit einer neuen Karte!
Ja, richtig, wir sind, genau wie in der Textilindustrie schon für die nächste Saison,  bereits beim Valentinstag, dem 14.2.2012, dem Tag der Verliebten!


Hier mein erstes Werk für diesen besonderen Tag


Gebraucht habe ich für diese Karte folgende Materialien aus dem  
c**e**m  ebay-shop  :
L-006 Nesting Rectangles
L-014 Nesting FramesCookie Cutter - Love Shape-04
BL1909 Teresa Collins "Jamie's Gems" Blingage
Distress Ink "milled lavender"  und  "dusty concord"
Der Stempel ist von Country Folk Products,  Darcie Hunter  R 0371 und für den Hintergrund, die Ecke, habe ich den Hintergrundstempel HEARTS aus dem Cling Thing System benutzt. Ich habe ihn mit den Nesting Rectangles ausgestanzt und anschließend schräg geteilt. Die größeren Herzen sind ebenfalls mit der Herz-Stanze aus dem "Love"- Cookie Cutter Set von Quickutz gefertigt.
Den krönenden Abschluß bilden wie immer Blumen, Bänder und diverse Stanzteile hergestellt mittels Motivlocher/Stanzer von Nellie Snellen, etc.

.....................und es stimmt mich immer ein wenig traurig, dass die schönen Papiere mit ihren Mustern später fast völlig verdeckt sind........................

Ich hoffe, Anschauen macht Spaß,

liebe Grüße Ute

Sonntag, 4. Dezember 2011

Noch etwas nachgeschoben,

hier noch ein paar kleine Journaltags, die man beim Scrappen gut gebrauchen kann zur Datierung,
oder auch Kurzinfo oder..................oder..........................   :)




Gruß, Ute

Nikolaus, die heiße Zeit.........

Ach ja, wenn der Nikolaus erst einmal da war, ist Weihnachten auch schon bald wieder vorbei! Ist wie bei unseren Kindern, wenn sie erst einmal im Kindergarten sind, sind sie auch bald schon wieder aus der Schule und haben ihr Abitur in der Tasche! Ehe man sich versieht, sind sie groß oder es ist vorbei, eben wie Weihnachten. :)

Mir fiel Weihnachtspapier in die Hände und ich suchte nach einem filigranen Stempel. Da fiel mir wieder die Letterpress ein. Da hatte ich mir mal die Weihnachtsdruckplatte gekauft. Mir gefiel der Baum so gut. Gedruckt ist er ebenfalls mit der Deep Durple Ink von Lifestyle Crafts, aber seht selbst.


Die Buchstaben wurden mit dem Santa´s Workshop Alphabet von Quickutz gestanzt. Die Schneeflocken wurden mit einem Embossing Folder von Provocraft hergestellt. Die Schmucksteine sind von
Teresa Collins "Blingage".

Ich wünsche einen schönen 2.Advent,

lieben Gruß von Ute

Dienstag, 29. November 2011

Ich konnte nicht schlafen..........

...............und so habe ich mich an die Fertigstellung einer Karte mit dem kleinen Postboten gemacht. Den hatte ich schon Anfang des Monats coloriert.


Das Stempelmotiv passt hervorragend zu der gestanzten Glocke. Dieses ist eine QuicKutz Stanze  aus dem c**e**m  -  ebay shop. Sie hat genau die richtige Größe für Karten, 5x5cm = Stanze. Es sind dort überhaupt viele schöne Weihnachtsstanzen zu finden.Alles andere ist ganz simpel, z.B.eine Stanze von Marianne Design ( Tannenzweig) und ein wenig Glitterpapier und von der Silvesterparty die Tischdeko. Dass die auf eine Karte passt,...............lol?

Liebe Grüße Ute

Montag, 21. November 2011

..............und hiermit ging´s weiter

Da ich nächsten Monat Featured Designer auf dem  cmitonlineblog  bin, hatte ich ein Tutorial/Anleitung zu machen. Ich habe also für das La Blanche Bild mit der "Victorian Dame" eine Anleitung erstellt
(wenn dieses jemand haben möchte, einfach anmailen!) und habe dieses auch hochgeladen. Da das Ding aber durch die zugehörigen Fotos ellenlang ist, habe ich dann doch ein neues gemacht, kürzer.

Das seht Ihr nun hier:

Anleitung für eine Blume aus Kreppapier:




Man braucht :              Schere, Blumendraht, Kreppapier



Schritt 1:

Schneide einfach einen Streifen ca. 4cm breit unten oder oben ab, kürze ihn auf ca. 1m  Länge.




Schritt 2:

Falte diesen Streifen nun in Ziehharmonikaform und schneide die Form eines Blütenblattes aus.Rechts und links darf bis zu einer Höhe von ca.3mm nicht geschnitten werden, da die Blätter an einem Streifen bleiben müssen. s. Foto



Schritt 3:

Jetzt hält man an den Anfang unten in der Hand und wickelt den Streifen immer rundherum.

anschließend, wenn alles aufgewickelt ist, wird unten Blumendraht gebunden, damit alles zusammen bleibt.


Jetzt das gute Stück noch etwas in Form bringen, mit einem Schaschlikspieß oder ähnlichem. Ich nehme dazu immer eine Rouladennadel.


Die Blume kann nun zu allem möglichen weiter verarbeitet werden. Natürlich ist das abhängig von der Größe der Blume. Das angegebene Format ist schon recht groß, aber kleiner gehts ja auch, z.B. Für´s Scrapbooking, für Karten, oder größer als Blumenstrauß, habe ich schon einmal verschenkt und ist gut angekommen..

Ich habe bei der abgebildeten Blume einen Holzspieß genommen und Blätter in der gleichen Art und Weise erstellt. Diese wurden mit einem Floristikband, olivegrünes Kreppband, selbstklebend, an dem Spieß angebracht, eingewickelt. Das Band sollte schräg gewickelt werden.

Wenn man die Blütenblätter in einer anderen Form ausschneidet, kann man andere Blumen fertigen.
Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Über einen Kommentar würde ich mich freuen.

Liebe Grüße von Nachtschwärmer Ute  :)

Ich hatte ein "freies" Wochenende...........................

.........................und habe natürlich in die Vollen gegriffen!!! D. h. meine Männer haben mich in Ruhe gelassen und ich durfte die Zeit nutzen zum Abschalten und Basteln.

Diese Werke sind das Resultat,
ein etwas größerer Tag zum Neuen Jahr, dekoriert mit einem ausgestanzten QuicKutz Stern aus dem "Nesting Set". Dieses Set kann man günstig im  C.E.M - shop auf ebay kaufen. Der Vollstern ist aus Glitter-Foam-Folie gestanzt und selbstklebend.
Für den Sternenrahmen habe ich normalen weißen Cardstock benutzt und ihn mit Glitter rot-gold verziert.
Der Stempel ist wie immer von ebay => flor10_0.






Das war mein 1. Werk. Kommentare sind willlkommen.

Liebe Grüße Ute

Sonntag, 13. November 2011

Alarm!!!!

Hallo Ihr Lieben Alle!! Alle, die so rege Anteil nehmen an meinem blog und mich immer wieder erfreuen, weil Sie vorbei schauen!
Es war eine recht hektische Zeit, die lezten Tage! Erst habe ich meinen Vater im Krankenhaus abgeliefert und nun folgte meine Mutter wieder hinterher. Dabei war sie gerade erst aus dem Krankenhaus entlassen worden.
Jetzt habe ich beide Elternteile im Krankenhaus, aber gut ist, dass sie in ein und demselben KKH liegen.

Bevor ich zu Ihnen gefahren bin, hatte ich die neuen Bastelarbeiten noch fotografiert.

Es ist eine Collage/ Bild,  gemacht mit einem La Blanche Stempel und beim anderen (Karte Neujahr) habe ich die Schneeflocken mit einer Quickutz-Stanze gemacht. Sieht doch gut aus, oder?



Viele Grüße  Ute
P.S.: Ein Kommentar würde mich erfreuen............................

Dienstag, 1. November 2011

Der Tod gehört genauso zu unserem Leben wie die Geburt !

Man darf nicht weiter darüber nachdenken, aber man sollte es tun, nämlich sich mit dem Tod auseinander setzen.
Da meine Eltern jetzt ebenfalls in einem hohem Alter sind, beschäftigen auch sie sich mit ihrem Tod.
Sie reden darüber und ich denke, es tut uns allen gut, es so offen zu sehen und zu machen. Sie möchten alles geregelt wissen, bevor sie uns verlassen.

Doch hier nun die Trauerkarte

                      
und von innen:                               


Das Gedicht gefällt mir persönlich sehr gut für Beileidskarten.

Liebe Grüße Ute

Sonntag, 30. Oktober 2011

Es weihnachtet!

Hallo Ihr Lieben da draußen!

Ja., es weihnachtet wieder und ich sollte so langsam auch anfangen, Weihnachtskarten zu erstellen.
Im Design Team ist das Thema Weihnachten schon beendet. Ich fühle mich noch gar nicht weihnachtlich, obwohl, die "Butter-Vanille-Trüffel", die musste ich mir schon genehmigen, da führte kein Weg dran vorbei. Sie riefen im Laden immer, nimm  mich, nimm mich! Und sie machten dermaßen Lärm dabei, dass ich gezwungen war sie mitzunehmen, damit endlich wieder Ruhe herrschte. Die anderen Käufer dort im Laden, die guckten schon ganz blöd und stinkig. :) Dem Geschäftsinhaber hat es wohl gefallen!  Und Blümchen Bernd, Bernie, dem Burner, war´s wohl etwas peinlich. Er suchte das Weite, machte einfach so, als ob er nicht dazu gehörte, der Kerl!
Tja, ich hab ihm dann auch nichts abgegeben, das hatte er nun davon. Grins

Aber ich wollte ja meine neue Weihnachts-Geschenkbox und die Weihnachtskarte zeigen.
Ja, ja, wenn die Gedanken anfangen zu wandern,..................... !





Man, war ich wieder fleißig!

Das nächste wird wohl eine Trauerkarte werden. Unser Nachbar, ein älterer Herr, ist gestorben und hier auf dem Land, denke ich manchmal, booh, wie im Mittelalter! Es herrschen hier in manchen Dingen noch "die alten Gesetze" und da ich nicht direkt vom Lande komme, ist es manchmal schon recht schwer, den Gepflogenheit zu entsprechen.

Dienstag, 25. Oktober 2011

Ich weiß, ich weiß..............

In letzter Zeit war nicht viel los auf meinem blog. Heute möchte ich meine neue "Kreation" zeigen,
ein neues "La Blanche" Bild.

Für den Hintergrund habe ich Scrappapier von K & Company zurecht geschnitten. Die Metall- Uhren sind von Teresa Collins, der Eulenstempel ist von La Blanche und die gestempelte Uhr von Inkadinkado.Das war´s im Großen und Ganzen. Natürlich wurde mit Ranger Distress Ink gefärbt. Hier mein Werk:



Es war nicht leicht dieses Bild zu fotografieren, da der Rahmen rund 5cm Höhe hat und das Bild "innen" liegt.
Es wird so nicht ordentlich ausgeleuchtet, was man ja auch sieht.
Ich hoffe, es gefällt trotzdem.

Liebe Grüße Ute

Samstag, 15. Oktober 2011

Ahoi, kleiner Pirat !!! Wetzt die Messer!! :)

Ja, ich weiß, das "Morgen" hat etwas länger gedauert.

ebay hat mir die Zeit gestohlen, grins, als Käufer und Verkäufer. Aber nun bin ich wieder in der richtigen Zeit und nicht mehr unter Druck. Also, schnell hochgeladen und die Korrespondenz erledigen!! Es stehen noch eine Menge Mails aus. Meine Fans warten schon,.................lol!

Und was mir am meisten leid tut, ist mein kleiner Blümchen Bernd, Bernie, der Burner ! Ich hatte so gar keine Zeit mehr,  mich ordentlich um ihn zu kümmern. Das tut mir in der Seele weh! Und ihm auch, er mault schon eine Weile, zwar nicht laut, wie immer, aber doch ein wenig vor sich hin!
Und die ATCs stehen auch noch aus! Obwohl, ich arbeite an einer Lösung und auch diese ist schon auf dem Weg, ich stehe mitten drin in der Umsetzung.

Aber alles der Reihe nach, jetzt erst einmal den kleinen Piraten.


                  
Freue mich über Kommentare,

liebe Grüße Ute

Donnerstag, 13. Oktober 2011

......und noch eine

Hoi allemaal,

ging mir gerade so durch den Kopf, grins,            

Guten Tag Alle miteinander,

ich habe wieder ein Kärtchen mit schönen Stanzteilen gemacht. Ich fand den Stempel so niedlich und musste dabei dann auch sofort an die Piratenkisten - Stanze denken, erhältlich im CEM-ebayshop => sidebar.
Den "Sand" habe ich mit einem kleinen Embossingfolder ebenfalls von CEM, erstellt.
Ich finde, man kann diese zusammen mit den Stempeln sehr gut für Einladungskarten zum Kindergeburtstag benutzen. Meist sind in dem Alter ja Piraten angesagt und nach dem Kinoerfolg bestimmt umso mehr!  :)
Den Baumstempel im Hintergund habe ich mir von flor10_0 auf ebay zugelegt.

Heute kommt die Piratenbraut dran und morgen der kleine Pirat. Also für beide etwas.............




Also, dann bis morgen!
LG Ute

Freitag, 7. Oktober 2011

eine neues Kärtchen

...............und hier ist es,

                                      mein neues Kärtchen,

                                                                        nicht niedlich und süß,

                                   sondern für unsere Kerlchen eine Männerkarte!!!!


Seht selbst, 






Das Journal habe ich selbst erstellt, die "Plakate" = Streichholzdosenbildchen,
was für ein Wort, grins, habe ich auf dem Flohmarkt ergattert, sind also original und alt, aus den 50er Jahren. Den Stempel habe ich wieder bei  flor10_0  auf ebay ergattern können. Laßt Euch mal die "anderen Angebote" anzeigen.
Ich find viele Stempel einfach nur KLASSE!
 Tja, den Schnipsel der Kartonverpackung von 7gypsies fand ich auch toll und passend für die Karte. Also musste er herhalten und passte auch gut in die Ecke hinein.Die Lichtergirlande ist, wie sollte es anders sein, eine Quickutz Stanze namens "String of Lights". In der Größe ebenfalls wieder sehr gut passend für Karten.

Ein kleiner Kommentar würde mich erfreuen,..............

LG Ute

Dienstag, 4. Oktober 2011

`ne neue WK

Ich habe noch einiges vor diesen Monat und so arbeite ich die Sachen fürs DT schon einmal vor.
Hier ist meine 2 WK =>  Weihnachtskarte. Es ist eine kleine Karte, die dem Jolly Gift Set beiliegt.
Das ist ein sehr schönes Stanzen Set, dessen Stanzen in der Größe passend für Karten sind. Ich habe schon eine weitere Karte in Vorbereitung, die eine dieser Stanzteile aufliegen hat. Doch diese später................
hier nun die etwas kleinere Karte 


 Liebe Grüße Ute

Sonntag, 2. Oktober 2011

Ja ist denn schon Weihnachten?!

Hilfe, ich bin doch noch im Frühjahr!!
Die Blumen im Garten haben doch noch gar nicht richtig geblüht und die Sonne ist doch auch gerade erst einmal "richtig rausgekommen!".....................Das geht mir alles viel zu schnell!

Aber man muss sich den Widrigkeiten ja stellen, sonst ist man verloren, grins!

Hier ist sie also, für dieses Jahr die erste Weihnachtskarte, von mir,

                                                                     

weitere werden mit Sicherheit folgen.
Liebe Grüße Ute

Samstag, 24. September 2011

Proben und Tests

Für´s Design Team von CMIT/ CEM in den USA sollen/möchten wir auf unserem Blog ausprobieren, ob die Fotos sich zum Hochladen eignen.
Nun, ich hatte da so eine Idee und der Stempel von La Blanche ließ mich in meinem Hirn auch nicht mehr in Ruhe. Er ging mir nicht mehr aus dem Kopf, nachdem ich ihn gesehen hatte.
Also schritt ich zur Tat und versuchte mich mit diesem Stempel.

Ich denke, das Ergebnis kann sich sehen lassen. Hier nun die Probe/ der Test



Na, was haltet Ihr davon?

Benutzt habe ich, wie bereits erwähnt,  von
La Blanche -    Fingerhut - Stempel
Teresa Collins,  Blingage  -  Miranda´s Jewels  
Teresa Collins,  Blingage  -  Taylor´s Clips
Marianne Design Stanzen - Zweig mit Blätter, 2 unterschiedliche Stanzen
Provocraft - Embossing Folder - Texture
Sizzix Letterpress Plate  - Corner Trellis  
Ranger Ink in verschiedenen Farben 
sowie Embossing Puder "Transparent"
Blüten und Rahmen natürlich noch (die hatte ich allerdings noch liegen, wie jeder Bastler, irgendwo)


Das war´s auch schon und bekommen kann man alles günstig im ebay shop
stores.ebay.de/Creating-Everlasting-Memories

Das war´s für heute, freue mich über Kommentare, muss aber nicht sein,  :)


Grüße, Ute


Sonntag, 18. September 2011

Boxen- Stop

Hier eine kleine Präsent - Box, gestanzt mit Quickutz/Lifest​yle Crafts (L-023) "Box And Lid".
Die Blätter sind, wie bei der Herbstkarte unten aus dem "Nesting Leaves" Set von QuicKutz.
Die Stempel sind ein Mini Stamps Set von Inkadinkado.

Ich habe sie gefüllt mit ein paar Haselnüssen, neue Ernte, frisch aus meinem Garten.


                                                  
Ich wünsche Euch eine fröhliche Nussernte....................... :)

Gruß Ute  

neue Dinge

Und da ich fleißig war die letzte Woche, hier eine neue Herbstkarte.

Als Hauptmotiv habe ich ein 3D Bild "Flower Fairies" verwendet.Das Band wurde von mir zudem als Blüte/Blume umfunktioniert. Die Blätter sind QuicKutz Stanzen, die Eicheln ebenfalls.Der Schmuckstein ist ein "Bling-It Rhinestone" und das braune Hintergrundpapier, ist das Minipaper 4x4 von Jenni Bowlin, aber seht selbst.



Freue mich über Kommentare..................................

Liebe Grüße Ute

Freitag, 16. September 2011

Wieder daheim!

Hallo Ihr Lieben,
nachdem mein Vater nun aus der Klinik entlassen wurde, kann ich mich ab sofort wieder intensiver meinen Hobbies widmen.


Hier eine einfache Karte zum Thema Herbst, seht selbst



Konnte ja meinen ganzen Bastelhaushalt nicht mitnehmen!!   :)
Nach wie vor freue ich mich über Kommentare..................

Liebe Grüße Ute


Montag, 5. September 2011

Zur besseren Übersicht

 habe ich die Karte extra gepostet.

Eine Thanksgiving-Karte fürs Design Team von CMIT.


Auf geht´s, hier ist sie!


Hat alles etwas gedauert, ich muss mich erst wieder "reinfinden"! Im Urlaub habe ich einige ATCs vorzeichnen können. Da das Licht und die mitgenommenen Stifte nicht so besonders waren, konnte ich leider nicht weiter daran arbeiten. Schade, ich hätte gern fertige ATCs aus dem Urlaub mitgebracht. Ich denke, ab Mittwoch habe ich ein wenig mehr Zeit, um da auch einbisschen wieder was zeigen zu können.Mal sehen!

Wie immer, freue mich über Kommentare....................
Gruß Ute

Bin wieder daaahaaa,.................... :)

Es nützt ja alles nichts! Irgendwann muss man einfach mit den normalen Dingen des Alltags wieder anfangen und weitermachen, wo man aufgehört hatte.
Nachdem also Haus, Garten und Wäsche so ziemlich wieder auf Vordermann gebracht wurden, folgen jetzt die schönen und angenehmen Dinge zur Entspannung.

Ich hatte da so eine Idee!

Nachdem ich wieder sehr schöne Stanzen bekommen hatte, musste ich diese Idee, dann auch umsetzen und ich meine, es ist mir sehr gut gelungen, oder nicht?

Hier also meine neueste Arbeit, eine kleine Herbstdeco, bei der die Kiste,
wie sollte es auch anders sein,
mit einer Stanze von QuicKutz, der Rectangle Box, gefertigt wurde. Auch der Cardstock dazu ist von QuicKutz, wobei ich von der starken Qualität des Kartons wirklich überrascht war. Trotzdem ließ er sich super stanzen. Den werde ich jetzt wohl öfter benutzen .

=> hier zu bekommen  http://stores.ebay.de/Creating-Everlasting-Memories


Alle Obst- und Gemüsesorten wurden von mir aus Fimo ohne Anleitung selbst erstellt.

Ich hoffe, es gefällt.


Mittwoch, 10. August 2011

Ich kann´s nicht lassen.........................


und deswegen musste ich noch auf die Schnelle eine neue Scrapbookseite machen.
Mir sind am Sonntag, ich hatte etwas gesucht, diese schönen, alten Schätzchen in die Hände gefallen. Sie warteten förmlich darauf, auf eine Scrapbookseite gesetzt zu werden!
Und ich kann es ja nicht lassen, ich musste es tun! :)

Die Stanzen sind wie immer von QuicKutz /Lifestyle Crafts.



Hier nun das Ergebnis:

Ich hoffe, ebenfalls wie immer, mein Werk gefällt und freue mich, auch wie immer, über Kommentare.

Bis bald, Ute

Freitag, 5. August 2011

...........und wieder eine Scrapbookseite

Irgendwann muss ich mich ja mal daran begeben!  :)

Die Alben der beiden Anderen wollen auch noch weiter gepflegt werden. Da wir aber viel gefilmt haben, sind es gar nicht so viel schöne Fotos.

Da könnte es eigentlich schnell gehen..............


Das Kostüm ist übrigens selbstgenäht und ebenso die tolle Löwenmähne, die Hose war eine Leggings.

Liebe Grüße, Ute

Meine Freundin .................

...........................hat schon lange nichts mehr von mir geschenkt bekommen, traurig, aber wahr!

Sie ist absoluter Indianer- und Folklore-Fan in Bezug auf Kunst und Muster.
Deshalb musste auch ein Indianer-Tag her, wie immer  HANDMADE.



Liebe Grüße Ute

Der letzte Rest vor der Pause

Ich habe noch einige Dinge gemacht, die möchte ich auch wieder zeigen.

Natürlich bei diesem Kärtchen wieder jede Menge Stanzen benutzt von QuicKutz , Provocraft und House-Mouse Clear Stamps "Halloweeen" . Hoffe wie immer, sie gefallen.







Bei der nächsten Karte wurden keine Stanzen gebraucht, nur der Martha Stewart Eckstanzer mit den Fledermäusen und ein Ministanzer - Spinne.  Das Embossing Folder "Skeleton" von Provocraft habe ich für den Hintergrund benutzt, ansonsten alles gestempelte House-Mouse Clear Stamp Motive "Halloween".




Das war die erste Ladung, die zweite kommt sofort.  :)
 

Samstag, 30. Juli 2011

Ich arbeite schon einmal vor....................

....................bin ja bald mal weg, da muss ich einige Sachen schon vorarbeiten! Dann kann ich sie hier auch schon einmal zeigen.


Hier eine Einladungskarte zu einer Halloweenparty, so richtig schön schaurig!




eine eher lustige Karte, natürlich auch für Halloween,



und als Deko eine kleine Fimo Figur, über die ich jedes Mal schmunzeln muss. Die Figur wurde von mir selbst erstellt. Irgendwie guckt sie so,..........wie soll man sagen,...............blöd aus der Wäsche/den Bandagen?  :)



Ich denke, jetzt habe ich wieder ziemlich viel zum Stöbern gezeigt.Es geht ja unten drunter weiter

Ich wünsche viel Spaß beim Anschauen.

Liebe Grüße Ute

Jetzt kommen meine Schätzchen,


einmal eine Gruß- oder auch Geburtstagskarte mit einer kleinen Schönheit



und das andere Mal eine "Herren - Geburtstagskarte" 


und überhaupt,
wer sagt, dass man schwarz nur für Trauerkarten benutzen kann?
Hier ein Werkstück aus tonähnlichem Material.

                                             Ist der nicht zum "Reinbeißen" ?



Ich lade jetzt einfach mal hoch..........................




Eine einfache Grußkarte erstellt, wie man lesen kann im Frühling.
Ich habe noch Einiges zu bieten, smile, hier eine Karte zur Geburt:


Freitag, 29. Juli 2011

eine neue Karte................

Damit nicht immer Roß und Reiter zu sehen sind, hier noch schnell eine neue Karte nachgeschoben...

Ich hoffe inständig, dass ich meine angefangenen Projekte/ATCs endlich zu Ende bringen und zeigen kann!

Eine einfache Halloween - Karte wird ebenfalls dabei sein.
Hier nun die Karte

                                                                                 

Das Band wurde mir von Jemand Besonderem geschenkt und die "Blume"
rechts ist eine QuicKutzstanze, wie könnte es auch anders sein! Die Knöpfe sind im Kurzwarenladen gekauft und das dunkelbraune Papier ist "Knautschpapier". Aber fragt mich nicht, wo ich das her habe!  :)
Und dann eben noch die Blümchen von PRIMA und die anderen aus dem Bastelladen in unserer Gegend.
Das war eigentlich schon alles und natürlich das alte Foto meiner Mutter.

Liebe Grüße Ute

Dienstag, 26. Juli 2011

Außergewöhnliches

Und weil ich ein vielseitiger Mensch bin, erstelle ich nicht nur Karten, ATCs, Scrapbookseiten, Taschen und Täschchen, kleine Abenteuerliebesgeschichten, nein, nein, nein, nein,

ich stelle auch Außergewöhnlich Selbstgemachtes Euch vor,
seht selbst:







Den hatte sich mein Sohn gewünscht und von meiner "besseren Hälfte" wurde zusätzlich eine Lampe installiert und das sieht dann so aus




Und natürlich musste auch ein Gargoyle her, den musste ich dann für 2 machen



Die Figuren sind Schrühware, d.h. es handelt sich um Gipsfiguren, die von mir in Handarbeit angemalt werden.
Die "Rohfiguren" sehen so aus:



Von mir werden sie dann so bearbeitet, dass sie ansehnlich sind.

Ist ja bald Halloween auf dem CMIT - Blog!!!   :)


Liebe Grüße Ute