Samstag, 22. Dezember 2012

Nun, die ersten verschickten Weihnachtskarten sind schon bei ihren Empfängern angekommen und so darf ich sie auch zeigen. Da wäre einmal eine Karte, die ich mit Vlies gestaltet habe.

Ich fand den Schneemann so gut!

Als ich den im Laden erwerben wollte, hieß es, den gibt´s aber nur im Meter! ---In einem Bastelgeschäft! Ich meinte nur, man, da kann ich aber viele Karten machen! Ich brauche nur ca. 30cm , das reicht für Karten allemal! Nein, dürfen wir nicht! Aber das Absurdeste an der ganzen Sache, eine andere Kundin wollte auch Karten damit gestalten und war auch nicht bereit einen ganzen Meter abzunehmen. Gut, haben wir gesagt, kauft eine einen Meter und anschließend teilen wir uns das und bezahlen den anderen. Da ging es auf einmal!!! Man konnte in dem Laden dann auf einmal sogar auch die 50cm einzeln bezahlen! Es fand sich tatsächlich eine Anlagennummer, unter der man die Zahlung dann verbuchen konnte! So eine Absurdität! Ich hätte es nicht gekauft, nicht bei einem ganzen Meter!!

Er ist einbisschen beglittert, der Schneemann, er will nicht viel von sich preisgeben, der Gute!
Der Elch wurde mit einer............... na, womit wohl ?, richtig! Quickutz Stanze von CMIT=> rechte Seite 
aus dunkelbraunem Tonkarton gestanzt.



Für´s Stempeln fehlt mir im Moment noch die richtige Ruhe. Aber auch das kommt wieder!


Die nächste Karte ist, obwohl ich immer dachte, oooh nee Sticker! wider Erwarten mit Stickern gemacht!
Es sieht in meinen Augen einfach gut aus. Hätte ich nie gedacht! Die schwarzen Sticker sind ebenfalls Glittersticker und in Natura sieht es einfach viel besser aus.





Und zum guten Schluß, die Karte, die mir am meisten Spaß gemacht hat beim Werkeln. Der Stempelabdruck lag noch vom lezten Jahr und die Idee dazu war auch noch nicht ganz begraben, ich konnte sie wieder hervorholen. War aber mal wieder blöd zu fotografieren, weil die Embossingfläche spiegelte.

Ganz schlicht und einfach. Die Ilexblätter waren die Restbestände der ausgestanzten Ilexblätter aus meinem Entwurf. Ich kann ja nichts so einfach wegwerfen..................Aber sieht doch auch gut aus, wie echt...grins!
Hab´ sie einfach als Schablonen verwendet.



Die Eckstempel stammen von La Blanche.
Und das war es auch schon!

Ich wünsche Euch allen ein schönes Weihnachtsfest !

Liebe Grüße, Ute

Im Neuen Jahr werde ich dann auch meinen 5.000 Besucher erreicht haben und da sollte wohl ein kleines Candy fällig werden! Also, schaut immer mal wieder vorbei, wann es soweit ist und Näheres dazu bekannt gegeben wird!



Kommentare:

  1. Liebe Ute,
    das sind ja schöne Karten,
    die Letzte gefällt mir pers. am Besten !!!
    Super das wenigsten bei dir ab und an noch etwas zu sehen und lesen ist, der CMIT Blog verwaist ja gradezu *soschade
    Auf diesem Weg ein schönes Fest dir und deinen Lieben
    herzlichst hellerlittle

    AntwortenLöschen
  2. Beautiful collection of holiday cards. Thanks for stopping by and leaving the lovely comments. Happy Holidays.
    Hugs
    Berni
    berni46blogspot.

    AntwortenLöschen