Mittwoch, 3. Dezember 2014

Hallo Ihr Lieben!

Zu allererst möchte ich Euch einen schönen 1. Advent wünschen! Und so langsam werden ja auch die Temperaturen der Jahreszeit entsprechend recht "knackig".

Nun denn, sie halten mich hier im warmen Zimmer nicht davon ab, zwei weitere Stanzen aus der MTK - Serie vorzustellen. Sollte jemand eine Hochzeit im nächsten Jahr planen, sind diese Stanzen genau richtig, um Einladungskarten, Menükarten, Platzkarten, Serviettenringe und vieles mehr damit zu verzieren. Das Brautpaar kann z.B. einfach als Silhouette in schwarz oder weiß als Emblem auf einer Bestecktasche aus Papier aufgebracht werden. Das sieht bestimmt sehr edel aus, eine rote Bestecktasche mit einem Brautpaar in weiß...........

Doch hier nun die Stanzen zur Ansicht auf einer Einladungskarte



Beide Stanzen, das Brautpaar  und auch die wunderschöne Limousine sind nicht nur im ebay shop, sondern auch im webstore erhältlich.
Nicht so gut sichtbar auf dem Photo sind die Prägungen bei der Limousine. Die Zierleiste des Autos sind wie die Mittelteile der Fenster geprägt.

Ganz besonderns gefallen mir aus der MTK Serie die beiden "Cutie Pies". Diese werde ich Euch beim nächsten Mal vorstellen.

Die Borde im Vordergrund habe ich mit einem Martha Stewart Stanzer erstellt, die Labels sind Stanzen von Quickutz/Lifestyle Crafts. Ringe und Streublumen wurden von mir mit der Cameo designed und geschnitten.
Und etwas Handarbeit muss ja auch noch sein, nun, die kam beim "roten Teppich" zum Einsatz.

Weitere Stanzen der M (y) T(reasured) K(utz) - Serie werde ich Euch hier demnächst noch vorstellen. Ihr dürft gespannt sein.

Ich wünsche noch eine schöne Woche, über einen Kommentar würde ich mich freuen.

Liebe Grüße, Ute





Mittwoch, 26. November 2014

Hallo Ihr Lieben,


heute möchte ich Euch ein paar Stanzen vorstellen, die die ideale Größe auch für ATCs haben.

Unter dem Namen "My Treasured Kutz" ist eine neue Serie mit Stanzen von Teresa ( wer kennt Sie nicht?) herausgebracht worden, die zudem in meinen Augen auch noch erschwinglich ist.

Das Angebot wird in der nächsten Zeit noch erweitert und so wird sich ein gelegentlicher Blick auf diese Serie mit Sicherheit lohnen. Einige der Stanzen durfte ich schon einmal ausprobieren und diese möchte ich Euch an Hand von "normalen" Karten einmal vorstellen.

Als erstes wären dort die Schmetterlinge -MTC102-Alluring Butterflies - mit einer durchschnittlichen Größe von ca. 2cm, also wirklich ideal für ATCs. Ebenso ist es ein Vorteil, dass 4 verschiedene Schmetterlinge in einem Rutsch gestanzt werden, somit entfällt das einzelne Papierauflegen wie bei Einzelstanzen anderer Firmen und man hat sich schnell einen Vorrat in verschiedenen Farben und Formen angelegt.


Eine weitere schöne Stanze war für mich die "Vogelstanze" - MTC104-Captivating Birds - .
Es steckt Leben in diesen kleinen Fliegern!
Auch hier mit einer Größe von durchschnittlich 2 bis 2,5cm wieder ideal für den Gebrauch auf ATCs.
Wieder 4 verschiedene Ausführungen der Vögel und somit gleich wieder ein Vorrat an Stanzteilen vorhanden.



Die beiden anderen Stanzteile "Vogel" wurden von mir bei dieser Karte verwendet. Sie fanden sich auf einmal auf dem Rankgitter wieder, so als wüssten sie von nichts!
Auch diese Stanze - MTC-CK-4005-Garden Trellies - kann ohne weiteres für ATCs benutzt werden. Sie kann in der Mitte manuell geteilt werden und bildet so einen schönen Hintergrund. Und das nicht nur für "Gartenansichten" sondern auch für "Halloween - Gruselszenen" und dergleichen. Der Fantasie sind in dieser Hinsicht keine Grenzen gesetzt !  :)


Natürlich kam bei dieser Karte, es ist ja nicht zu übersehen, meine CAMEO wieder zum Einsatz.
Banner und einige der kleinen Blütenausführungen habe ich mir als Schnittdatei erstellt und auch hier mir einen Vorrat angelegt. So nutze ich die kleinen Blüten auch als Blütenmitte bei größeren und da lohnt sich ein Vorrat immer.  Die Grassborde findet man wiederum bei  My Treasured Kutz    , Das Mauerwerk ist Eigenkreation und war bereits auf einer ATC von mir als Hintergrund zu finden



Also, Ihr seht, mal einen Blick auf diese Serie zu werfen, kann nicht falsch sein.
Weitere Stanzen aus dieser Serie werde ich Euch noch vorstellen.
Wenn Fragen diesbezüglich auftauchen, stehe ich natürlich gern zur Verfügung.

Liebe Grüße, Ute














Samstag, 8. November 2014

Hallo Ihr Lieben,

nach dem SWAP mit ATCs um Solvey nun zur Ansicht ein paar gewerkelte Karten zu einigen Themen.
Momentan liebe ich es einfach, auf den Karten die Bordüren zu sticken. Also sind diese Karten auch sehr schlicht gehalten, damit die Bordüren gut zur Geltung kommen. Sehr oft habe ich wieder mit 3D Bildern gearbeitet.

Da ich im Urlaub ja mittlerweile auch nicht mehr nur so rumsitzen kann, waren auch Kartenaufleger mit Hobby Dots Verzierungen zu verarbeiten.

Zur Bordüre musste natürlich auch das passende Motiv her und so mussten teilweise die guten alten Stanzen wieder herhalten. Nachwievor bin ich bei Weihnachtsmotiven den Tannenbäumen verfallen. Ich denke, es gibt kein Jahr ohne irgendwelche Tannen auf Karten.  Ist halt Weihnachten, oder nicht?  :)

Aber die anderen Themen sind ja auch vorhanden wie Valentin und Geburtstag. Schaut sie Euch an, die Karten und holt Euch dabei neue Ideen.
Nun auf zur Sache:

Valentinskarte

Geburtsanzeige

Jubiläum, runder Geburtstag

Geburtstag, just for you, Umzug, neue Wohnung

 Alles Liebe, Viele Grüße, Umzug, neuen Wohnung

Kondolenz

Nun betreten wir den Weihnachtsblock,
4 Minikärtchen mit Umschlag

Hier der Weihnachtskarten Hobby Dot Bereich
Was ehrlich gestanden, so zwischendurch mal ganz schön zu arbeiten ist!



Und wieder Aufenthalt im Stick- und 3D Bereich

Die Stanzteile sind mit Schnee versehen worden, ebenso ist der Hintergrund hiermit bearbeitet, dazu die Stickbordüre im Winkel. Auf die roten Beeren wurde von mir noch jeweils ein roter Rhinestone gesetzt.
und ganz traditionell die Grüße mit Peel-Off Sticker aufgeklebt.
....................und noch einmal in Schräglage zur besseren Detailansicht.
weiter wieder mit Stickereibordüren und 3D Bild

und nun die Letztfotografierte, aber noch nicht die Letztgearbeitete  - zum Neuen Jahr! Da liegen noch einige zum Ablichten.........
Auch meine Arbeit an den Cameo Dateien würde ich gern wieder aufnehmen...........................



So, jetzt darf aber nicht mehr gestickt werden, jetzt ist nähen einer gerissenen Hose angesagt.

Ich wünsche ein schönes Wochenende und hoffe, Ihr hattet Gefallen beim Stöbern.

Liebe Grüße, Ute

Freitag, 24. Oktober 2014

Hallo Ihr Lieben!

Nach langer Zeit poste ich nun auch wieder einmal. Ich möchte Euch doch die herrlichen ATCs aus der SWAP - Runde "HALLOWEEN 2014" um Solvey nicht vorenthalten.
Es hat wieder großen Spaß gemacht, meinen Beitrag dazu leisten zu dürfen.

Hier die Fotos der teilgenommenen ATCs. Sind sie nicht wieder alle genial geworden?? Ein dickes Lob sei ausgesprochen.




Ich bitte Euch, ein besonderes Augenmerk auf die ATC  =>1.Foto, 1.Reihe ganz rechts - zu werfen. Klein und unscheinbar erscheint sie auf dem Foto, aber sie hat es, im wahrsten Sinne des Wortes, in sich!
Sie ist zusammen gelegt und man kann sie zu einer kleinen Box formen. Sodann bekommt man eine Art "Spring-auf-Box" und sie enthält eine wunderbare kjleine Kostbarkeit! Eine gruselig grausige Miniaturszene!
Diese ATC ist dieses Jahr mein absoluter Favorit!





Meine eigene Umsetzung sieht dann eher traurig aus in Anbetracht der vielen wieder soooooo tollen und faszinierenden Umsetzungen und Ausarbeitungen.


Schaut Euch auch ruhig mal auf den angegebenen blogs der Teilnehmer um. Sie werden sich bestimmt freuen, wenn Ihr mal vorbeischaut. Vielleicht findet Ihr dort ja auch die ein oder andere Anregung für eigene Arbeiten.
scrap-amiga.blogspot.de
stanznase.blogspot.de
schaerfchenskreativwelt.blogspot.de
atc-junkie.blogspot.de



In diesem Sinne, bis bald.
LG Ute

Dienstag, 29. April 2014

Hallo Ihr Lieben!

Auch bei mir, nach langer Abstinenz vom Blog nun ein paar Fotos zur Betrachtung.

Vor Ostern bin ich leider nicht dazu gekommen, die schönen ATCs vom Oster-SWAP 2014 zu zeigen. Das hole ich nun nach. Mein Dank gilt wie immer Solvey, die sich für unsere Runden jedes Mal so toll ins Zeug legt! :) Schaut doch mal bei ihr vorbei, sie wird sich freuen. Sie bietet auch ATC´s zum Tausch an.

Hier nun die Fotos zur ATC Runde    OSTER - SWAP 2014

und im Querformat:




Meine eigene Umsetzung sah folgendermaßen aus, (ja, ich experimentiere noch mit meiner Kamera)



Ei, Zweige und Schleife sind wie immer mit der CAMEO erstellt und anschließend bearbeitet.

Das nächste, was anstand waren Osterkarten, für die ich auch schon eine Idee hatte. Ein Kreuz sollte her! Ich hatte mir überlegt, dass es wohl sinnvoll wäre, dieses mit der CAMEO zu designen . Man kann es für viele Anlässe gebrauchen und es entstand so ein einfaches Kreuz. Zu Osterkarten kam es nicht mehr und so wurde es schnell für Kommunions- und Konfirmationskarten umfunktioniert. Trauerkarten, Karten für  kirchliche Anlässe kann man damit bestücken und vieles mehr. Ich habe nicht großartig Swirls oder Ausschnitte gemacht, da so das Kreuz noch embosst werden kann mit einem dem Anlass entsprechenden Motiv. Ich habe es in einer 3D-Version ausgeschnitten und beim kleinsten die Ränder distressed.
Label und Blumenranke, Zweige, alles wurde mit der CAMEO designed und geschnitten, auch die kleinen Blüten wurden so hergestellt.

Hier die beschriebene Karte zur Ansicht:



und noch einmal die Details wie Kreuz mit Ranke und Zweigen


und das Label, man achte auf das herrliche Millefleur-Vintage-Papier im Hintergrund  :)


Bei manchen Arbeiten scheue ich mich diese "voll zu pappen" mit Stanzteilen oder Sonstigem. Meist würde das wunderschöne Papier verdeckt und das wäre doch zu schade!

In diesem Sinne wünsche ich einen schönen Maifeiertag.
Hier in der Gegend werden wohl wieder die "Gemeinschaften" unterwegs sein mit ihren Bollerwagen und der "innenliegenden Füllung". Das nennt sich dann "Maigang". Es gibt viele "Gänge", aus und zu jedem Anlass!
Eine bessere Umschreibung gibt es dafür nicht...................................

Aber vielleicht heißt es deswegen ja gerade FEIERTAG, in diesem Sinne

LG von Ute

Samstag, 15. Februar 2014

Hallo Ihr Lieben!

Nach langer, langer Zeit, was sich ja wahrlich immer mehr zu häufen scheint ( meine Güte, wo bleibt sie nur die Zeit??) auch von mir mal wieder ein Post.

Solvey hatte wieder zu einer SWAP- Runde aufgerufen und ich möchte doch mindestens an solch schönen Runden teilnehmen. Sonst kommt sie noch ganz abhanden, die eigentlich aufgesparte Zeit für diese Dinge.
Es macht immer viel Spaß zu sehen, wie andere Begeisterte zu den doch so allseits bekannten Themen ihre Ideen umsetzen.
Aber es ist ja auch nicht falsch!
Viele Ideen zum Thema kommen beim Werkeln und bei mir sind´s meist nicht nur eine. Aber man kann zum Schluß ja immer nur e i n e   Karte abgeben. Gut, man kann sie sich merken, die Ideen, aber ich habe schon so viele vorbereitete Ideen auf meinem Arbeitstisch liegen, sie häufen sich............
Und so eignet sich die Wiederholung des Themas also umso besser. Man kann genau diese Ideen ausführen! 


Hier sind sie nun, die umgesetzten Ideen zum Thema:         V A L E N T I N E    2014
Danke! Mädels für diese tolle Runde, insbesondere mein Dank an Solvey!





Meine Umsetzung zum Thema Valentine sah dieses Jahr so aus:


.....................und, Ja, es stimmt! Ohne uns abzusprechen haben 2 Mädels das selbe Motiv ausgewählt. Das heißt doch nur, dass die Gruppe gut hamoniert, oder ?? grins
Das Motiv wurde von mir mit der Cameo geschnitten.
Weiß eigentlich jemand genau, warum Valentin der Schutzpatron der Liebenden und Verliebten ist? Niemand weiß es so richtig.
In der Zeitung stand, dass ein gewisser Priester Valentin zu römischen Zeiten trotz Verbots Paare christlich getraut haben soll. In anderen Quellen ist nachzulesen, dass es sich zumindest um ein Paar handelte.
Das hatte ich auch noch nicht gewusst. Man lernt nie aus................

Und zum Abschluß noch eine gebastelte Valentins Karte von mir
Vorgabe war eine Rose. Diese kann man heraus nehmen und sie z.B. am Küchenschrank befestigen. So hat man sie immer im Blickfeld, die Liebe..........



Innen habe ich die "Flügel" der Musterklammer (Schmetterling) mit einem "distressetem" Herz überklebt.


Jetzt wünsche ich noch ein schönes, relaxtes Wochenende.

Liebe Grüße, Ute

Sonntag, 12. Januar 2014

Hallo meine lieben Blogleser!

An dieser Stelle möchte ich Euch nun die erhaltenen ATCs zum SWAP "Silvester 2013"  zeigen. Es hat mal wieder viel Spaß gemacht, auch wenn mein Drucker mal wieder muckte ...............................
Wie sollte es auch anders sein?! In letzter Zeit läuft eh´ nicht alles so, wie es sollte! grins
Aber die Karten sind Klasse geworden und so langsam füllen sich auch meine Hüllen nebst Ordner, danke Dir, Solvey!  :)

Die Umsetzungen des Themas der anderen Teilnehmer...........................



.....................und mein eigener Beitrag



...........................und bin auch schon wieder weg!

Vielen Dank für´s Schauen,
liebe Grüße, Ute

Freitag, 3. Januar 2014

Hallo Ihr Lieben ,

endlich habe ich mir die Zeit genommen und (neue) Fotos gemacht, mich zum Posten an den PC begeben und bitte Euch nun darum,

SCHAUT EUCH ALLES BIS GANZ ZUM SCHLUß AN!!!!!!!!! 

Es wurden drei Posts von mir veröffentlich, es lohnt sich!  :)


............. und da ich ja nun mal recht fleißig war und meinem Sohn etwas versprochen hatte, habe ich mich an meine erste Graupappe - Box gewagt.

Ich denke, auch dieses Projekt ist mir recht gut gelungen. Das Rot ist ein eher bedecktes Rot und nicht ganz so strahlend wie abgebildet.




Das war mit Sicherheit auch nicht meine letzte Box, eine kleinere, viel kleinere befindet sich schon in Arbeit. Diese ist natürlich viel leichter zu erstellen, da sie nicht solche Ausmaße hat wie diese hier. Bei der kleinen kommt auch die Cameo wieder zum Einsatz.

Also, auf zum vorherigen Post, viel Spaß dabei.....................
...........................und da ich auch dieses Jahr wieder liebe Weihnachtsgrüße verschickt habe, möchte ich Euch diese Karten auch nicht vorenthalten.
Aber ich habe feststellen müssen, es waren zu wenige, die verschickt wurden. Nächstes bzw. dieses Jahr sollte ich mich wieder öfters hinsetzen und Karten gestalten, manche waren ein wenig traurig, dass sie keine erhalten haben. Das läßt sich aber leicht ändern.
Hier die Weihnachtskarten für das Jahr 2013



Die Mistelzweige für diese Karte sind von mir als Schnittdatei für die Cameo selbst entworfen worden.
Ich habe daraus einen "Strauß" gebunden. Leider kommt die Goldfarbe der Basiskarte nicht richtig zur Geltung, sie lässt alles recht edel aussehen. Auch die anderen Karten wirken sehr edel, meist durch den geprägten weißen Hintergrund. Es befinden sich einige Embellishments auf  Karten, die wie die Mistelzweige von mir entworfen wurden. Viel Spaß beim Anschauen der weiteren Karten.

 
 Für kleine Geschenke hatte ich die Umschlagstanze von Quickutz benutzt und sie u.a. so verziert

 eine weitere Karte.


...................und zum guten Schluß mein Favorit


Halt, ich habe noch einen kleinen Tag gemacht,


Über einen Kommentar würde ich mich freuen.
Viele Grüße, Ute
......und auf geht´s  zum vorherigen Post................................